Willkommen!

Herzlich willkommen bei den Omas Gegen Rechts OWL – von Gütersloh bis Höxter, von Minden bis ins Paderborner Land!

Hier findest Du u.a. (einfach anklicken):
… aktuelles Infos unter  > Blog/Aktuelles
… Plakatvorlagen unter > Downloads
… Kontaktinfos (Email etc.)

Das war für die Ungeduldigen 🙂 Jetzt erstmal: Schön, dass Du da bist und hier etwas mehr “über uns”:

Was steht hinter “Omas Gegen Rechts” ?

Wir OMAS GEGEN RECHTS sind kein Verein – ja, den gibt es auch, aber das ist eine andere “Strömung” der OMAS GEGEN RECHTS, die sich in den “Verein” und in die freien OMA Gruppen aufteilt, die sich in einem sehr starken Bündnis zusammengetan haben. Wir sind eine einfache BürgerInnen-Initiative, die sich gegen den zunehmenden Rechtsruck in der Gesellschaft einsetzt.

Gegründet wurde die Bewegung in Österreich, Deutschlandweit haben sich eigenständige Gruppen gebildet, die sich im “Omas Gegen Rechts – Deutschlandbündnis” gegenseitig unterstützen.

Freundschaftlich verbunden und mit dem “Herzen zu Hause” sind wir vor allem im freien Verbund der OMAS GEGEN RECHTS – Nord

Was ist OWL (“Ostwestfalen-Lippe”)  ?

OWL steht für Ostwestfalen-Lippe, die nördlichste Region von NRW, direkt angrenzend an Niedersachsen. Hier mehr zur Region:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ostwestfalen-Lippe
https://www.ostwestfalen-lippe.de/region442.html

Die “Kern-Truppe” kommt aktuell aus den Kreisen Gütersloh, Lippe und Paderborn, Wir freuen uns über immer weitere Städte und Kreise! 

Was wir tun:

Regional: Wir treffen uns zu lokalen Aktionen und sind im Moment vor allem auf Facebook, sowie als Einzelpersonen und in der Vernetzung aktiv. 

Generell: Wir sagen NEIN und stehen auf GEGEN rechtsextreme, rückwärtsgewandte Tendenzen. Wir sagen deutlich JA zu aktiver Demokratie, zu den Werten des Grundgesetzes, zu Mitmenschlichkeit, Mitbestimmungsrechten, Flüchtlingshilfe und dem notwendigen ökonomischen und ökologischen Wandel.

Die Presse bezeichnet die “OMAs” als “Partisanen-Trüppchen” – und das beschreibt uns ziemlich gut: eine demokratische, überparteiliche, dezentrale, eigenständige BürgerInnen-Initiative, ab 50plus, mit klarer Meinung, aber eben auch mit dem gewissen “Augenzwinkern” und einer kleinen “Narrenfreiheit”, die zum Glück unserem Alter vorbehalten ist 🙂

Wir mischen uns mit Spaß und Erfahrung in ernste gesellschaftlichen Themen ein. Wir stehen auf gegen rechte, rassistische und rückwärtsgewandte Strömungen. Wir sind diejenigen, die noch wissen, wie geschlossene Grenzen aussehen. Die noch den direkten Bezug dazu haben, wie sich das Leben in einem Staat anfühlt, der KEINE demokratischen Regeln hat.

Und an uns liegt es, eben diese Erfahrung weiterzutragen. Aufzustehen. NEIN zu sagen zu  menschenverachtenden politischen Entwicklungen und JA zu Demokratie, Vielfalt, Toleranz und Respekt.

“Ist das was für mich?”

Finde es heraus! Es gibt keinen Verein, keine Verpflichtung, mach einfach mit! Wenn Du Dich irgendwie in den vorherigen Sätzen wiederfindest, mehr wissen willst oder direkt Lust aufs “Mitmachen” hast, nimm einfach Kontakt mit uns auf – auch Opas gegen Rechts sind gern gesehen!

Unsicher? Du suchst eine Gruppe für eine bestimmte Stadt?

Ganz einfach – komm zu uns auf Facebook, wir beißen nicht:
https://www.facebook.com/groups/omasgegenrechtsowl

Oder frag uns einfach, herzlich willkommen:
kontakt@omasgegenrechts-owl.de